attemptis GmbH 3D-Messtechnik Dienstleistungen
 

Willkommen bei attemptis GmbH

attemptis GmbH bietet Ihnen unabhängige Dienstleistungen und Beratungen im Bereich der industriellen 3D Messtechnik.

Nutzen Sie unsere langjährige Praxiserfahrung auf diesem Gebiet!

Leistungen

Um in der heutigen Geschäftswelt erfolgreich und nachhaltig zu bestehen, müssen Sie in der Lage sein, sich auf Ihr Kerngeschäft zu fokussieren. Wir unterstützen Sie in allen Belangen der 3D-Messtechnik.

Über uns

attemptis wurde aus langjährigen Praxiserfahrungen heraus gegründet, um die immer komplexer werdenden Anforderungen in der 3D-Messtechnik anzupacken und Sie dabei tatkräftig zu unterstützen.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir sind überzeugt, auf Ihre Fragen mit unseren eigenen Erfahrungen und dem Know-How unserer Partner Antworten geben zu können.

Gerne kommen wir für ein unverbindliches Gespräch bei Ihnen vorbei.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihre attemptis GmbH

attemptis GmbH präsentiert:

zur dropfix Produktewebsite

 

Das Spannsystem
von Messtechnikern
für Messtechniker


 

genial einfach -
einfach genial


Erfahren Sie mehr über dieses von uns entwickelte Spannsystem auf der separaten Website
www.dropfix.swiss!

Schulung Kunststoff-Messtechnik

Bauteile aus Kunststoff-Spritzguss zu messen, ist eine Herausforderung für sich. Wir bieten mit einer Intensiv-Schulung konkrete Unterstützung bei der praxisgerechten Umsetzung der einschlägigen Normen und geben Tipps, wie die Messungen wirtschaftlich erledigt werden können.

>>> Mehr dazu

Schulungen ISO GPS

Wir bieten Standardisierte und individuell gestaltete Schulungen zum Thema ISO GPS (Form- und Lage-Tolerierung) an. Wir kommen auch direkt zu Ihnen für interne Seminare.

  1. GPS Basis (1/2 Tag)
  2. GPS fortgeschritten 1 (ca. 1/2 Tag)
  3. GPS fortgeschritten 2 (ca. 1 Tag)

Diese Blöcke sind einzeln buchbar, zeitlich verteilt oder direkt als 2-Tages-Seminar möglich.

Im Idealfall arbeiten wir direkt mit Zeichnugenn des Kunden, die wir vor dem Seminar erhalten und in die Kursinhalte integrieren. So können wir aktuelle Fragen und Probleme direkt lösen und weiter entwickeln.

>>> Mehr dazu